Home - Patienten - Warum Keramik

Keramikimplantate von Z-Systems

Zirkolith® – die richtige Alternative

Zirkolith® zeichnet sich durch unseren eigenen Herstellungsprozess aus und bietet Ihnen besondere Vorteile gegenüber anderen, verwendeten Keramiken:

  • Zirkolith® zeigt eine äußerst geringe Anlagerung von bakteriellen Zahnbelägen (Plaque), der Hauptursache von Zahnfleischerkrankungen wie der Parodontitis. Eine unbehandelte Parodontitis kann das Risiko für eine Vielzahl von organischen Erkrankungen wie Diabetes, Schwangerschaftsrisiken, Osteoporose oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigern.
  • Wir bieten auch mit Bohrern und Instrumentarium aus Keramik eine komplett metallfreie Vollversorgung an – für Allergiepatienten die beste Alternative.
  • Unsere Implantate können problemlos wie ein natürlicher Zahn beschliffen werden und benötigen kein komplexes Zubehör. Das macht die Arbeit für Ihren Zahnarzt sicher und einfach – und garantiert eine perfekte Ästhetik.

Entscheiden Sie sich für ein Implantat aus Hochleistungskeramik

  • Metallfrei – ausgezeichnete Gewebeverträglichkeit
  • Biokompatibel – beste Verträglichkeit für den Körper, sehr gute Regeneration des Zahnfleischs
  • Ästhetisch – weiße Keramik für ein strahlendes Lächeln
  • Sicher – weltweite Erfahrung aus über 10 Jahren Forschung

Rufen Sie uns doch einfach an,
wir beraten Sie gerne zu allen Ihren Fragen:

Patientenhotline Deutschland Tel. +4976121773210


Download:

Titan-Unverträglichkeit als PDF
Quelle: Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam MVZ GbR, www.imd-berlin.de

Patientenflyer als PDF